25
No
Wort zum Sonntag
25.11.2018 17:00

Ewigkeit.

"Die Zuflucht im Himmel" ist nicht nur eine besonders nützliche Feldkarte in meinem Lieblingssammelkartenspiel, sondern derzeit auch ein Gedanke, der mich vermehrt etwas trägt.

Derzeit befinde ich mich noch immer in einem Loch und irgendwie etwas hilflos... Aber ich fühlte mich heute auch etwas getröstet. Der Gottesdienst war auf die Kinder ausgerichtet; es gab ein Theaterstück, Guetzli und wunderbare Musik. Der Gottesdienst war sehr lebendig und dadurch wahrhaft festlich gehalten, die Kirche bis auf den letzten Platz belegt.
Als der Pfarrer von seinen eigenen Erinnerungen vor 40 Jahren zu berichten begann, entsann auch ich mich an meine Zeit im "Drittklassunti" (was bei den Reformierten der Kinderkatechese entspricht). Ich erinnere mich, dass ich diese Zeit sehr genoss, denn ich fühlte mich in diesem Unterricht "gut" und frei. Es gab keine schlechten Noten für Zeichnungen, es gab keine falschen Überlegungen. Und so, so habe ich es noch deutlich vor Augen, gestaltete ich mein Unterrichtsbuch mit besonders viel Liebe und Hingabe. Ich erinnere mich an bunte, getrocknete Feldblumen, an einen bunten Wassertropfen mit viel Glitzer und an prachtvolle Einhörner, die einem nach dem finsteren Tal in Empfang nahmen. Schade, dass dieses Buch verschollen scheint...
Mir wurde bei diesem Flashback bewusst, wohl ähnlich wie dem Pfarrer, wie lange all das eigentlich schon her ist. Sooooo lange kommt es mir gefühlt vor, wie in grauer Vorzeit, dabei sind gerade mal "nur" rund 20 Jahre vergangen. Was ist dieser Fünftel eines Jahrhunderts schon im Vergleich zu der unermesslichen Ewigkeit Gottes, die heute in der Predigt thematisiert wurde? Das Wort des HERRN hat schon so unvorstellbar lange davor unverändert Bestand gehabt und wird ebenso unvorstellbar lange noch weiter wahr sein.

Ich sollte mir wohl weniger Gedanken um so einen kurzen Krisen-Zeitraum machen und mich stattdessen auf jedes Stück, jeden Tag, jeden Moment freuen, in dem die Hoffnung des Himmels für mich wieder und weiter Bestand haben wird.

Ich bin dankbar.
Ich bin glücklich.

Die Zuflucht im Himmel
Just some Metal-Vibes...
Ohrwurm der Woche

Kommentare


Datenschutzerklärung